Bilder herunterladen auf dem handy

Schauen Sie sich den Unterschied in den beiden mobilen Fotos einer Metallfigur, unten. Auf dem Blitzfoto rechts sieht man, dass der Schreibtischschatten deutlich weicher ist. Der Blitz bringt sogar mehr Details im Körper des Motivs hervor. Betrachten Sie diesen Unterschied das nächste Mal, wenn Sie Produktfotografie aufnehmen. Speichersteckplätze auf einem Smartphone gehen in und aus der Mode. Das liegt vor allem daran, dass sie sehr nützlich sind. Wenn nicht verfügbar, Kunden beschweren sich, so dass Hersteller bringen sie zurück. Die Cloud macht ihre Abwesenheit weniger ein Problem, aber wenn Sie einen Kartensteckplatz haben, ist es eine schnelle Möglichkeit, Ihre Bilder von einem Smartphone zu bekommen. Sie benötigen einfach einen Reader für Ihren Computer.

Es gibt einige gute und schlechte Nachrichten. Die gute Nachricht ist, dass das Herunterladen von Fotos von einem Telefon auf einen Computer wird immer einfacher von Jahr zu Jahr, was mit dem schnellen Tempo der technologischen Fortschritte. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie auf dem Laufenden bleiben müssen, vor allem, wenn Sie beabsichtigen, das neueste Handy mit sich zu führen. Denken Sie daran, dass der beste Ort, um die Antwort auf diese Frage zu finden ist und wird letztlich immer Ihr Anbieter sein. Pro-Tipp: Verwenden Sie das “Schärfen”-Tool in Ihrer bevorzugten Fotobearbeitungs-App, um die Details Ihres Fotos (konservativ) zu schärfen. Sie können auch die Camera+ App herunterladen und ihren Clarity-Filter verwenden, was Kevin Sintumuang vom Wall Street Journal die “geheime Sauce” der App nennt – sie fügt fast jeder Aufnahme pro-Kamera-Crispness hinzu.” In Windows wird es zum Beispiel als neues Laufwerk unter dem Abschnitt “Dieser PC” angezeigt. Klicken Sie auf das Laufwerk, öffnen Sie den Ordner (mein samt hieß “Interner Speicher”) und Sie haben Zugriff auf alle Ihre Bilder und Videos. Wenn es heißt, dass der Ordner leer ist, schließen Sie ihn erneut an, indem das iPhone entsperrt ist; Möglicherweise müssen Sie auf ein Dialogfeld klicken, in dem Sie dem PC vertrauen. Ich musste ein iPhone XS (999,99 $ bei Best Buy) mehrmals anschließen und wieder anschließen, bevor die DCIM endlich auftauchte.

Die Daten der synchronisierten Fotos basieren auf den Daten, in denen Sie sie auf Ihrem Computer gespeichert oder heruntergeladen haben, sodass Sie möglicherweise Ihre gesamte Fotos-Bibliothek durchsuchen müssen, um alle synchronisierten Fotos zu sehen. Deshalb habe ich ein spezielles Album auf meinem iPhone erstellt, um meine synchronisierten Fotos zu organisieren. Aber dank unserer mobilen Geräte und der mitihnen kommenden Bearbeitungs-Apps können wir jetzt qualitativ hochwertige Fotos machen und sie ohne zu viele Glocken und Pfeifen bearbeiten — alles von demselben Gerät, mit dem wir Telefonieren tätigen. Eine der häufigsten Fragen in Bezug auf Handy-Fähigkeiten ist, wie man Mediendateien auf das Mobilteil zu übertragen. Dies liegt daran, während die meisten Handy-Handys mit Bedienungsanleitungen kommen, sie kommen nicht mit den spezifischen Anweisungen oder die Software, um Medien-Datei-Übertragungen zu erleichtern. Stattdessen werden Abonnementdienste angeboten, um die einfache Übertragung von Musik und Bildern zu ermöglichen, was zusätzliche Kosten zu Ihrer monatlichen Mobilfunkrechnung hinzufügt.