We transfer bestanden downloaden

Hat jemand Erfolg mit dem Herunterladen von wetransfer Links von Linux-Terminal? Starten Sie Ihre Dateiübertragung, indem Sie auf die Schaltfläche auf der rechten Seite des Bildschirms klicken, um Ihre großen Dokumente auszuwählen. Die einzige Option – wenn Sie der Empfänger dieser Dateien sind – besteht darin, den Absender zu kontaktieren und ihn zu bitten, Ihnen die Übertragung erneut zu senden. [Ihre große Adresse hier] muss der direkte Link zur Datei sein, nicht die weitergeleitete HTML-Seite. Sie können die große Adresse erhalten, indem Sie den Download auf jedem Computer starten, dann kopieren Sie den Link von Ihrem Download-Manager (z.B. firefox, chrome) Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, klicken Sie einfach auf “Senden”, um Ihre Dateiübertragung zu bestätigen. Wenn Sie WeTransfer File Sharing verwenden, werden Ihre Inhalte nach 7 Tagen gelöscht, es sei denn, Sie haben ein Pro-Konto, in diesem Fall werden Ihre Übertragungsdaten standardmäßig für 28 Tage oder bis zum von Ihnen manuell festgelegten Ablaufdatum gespeichert. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird eine Datei automatisch von unseren Servern gelöscht. Die persönlichen Daten, die mit Ihrem Transfer einhergehen, werden maximal 12 Monate aufbewahrt. Solche persönlichen Informationen sind nur für sehr wenige Personen innerhalb von WeTransfer zugänglich, diejenigen, die sie benötigen, um ihre Arbeit zu erfüllen, zum Beispiel, um Sie zu unterstützen. Wenn Daten älter als 12 Monate sind, schrubben wir sie aus der Datenbank, pseudonymisieren oder anonymisieren sie zur Analyse. Pseudonomisierung Ihrer personenbezogenen Daten bedeutet, dass wir Ihre E-Mail-Adresse oder IP-Adresse nicht zu Analysezwecken verwenden, sondern ein zufälliges Pseudonym für beide erstellen und stattdessen dieses Pseudonym verwenden. Auf diese Weise müssen wir nicht mit direkt identifizierbaren personenbezogenen Daten umgehen, was datenschutzfreundlich ist.

Unsere Tochtergesellschaft in den Vereinigten Staaten, WeTransfer Corp, erfüllt das EU-US Privacy Shield Framework, wie es vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und dem Vereinigten Königreich in die Vereinigten Staaten übertragen wurden, festgelegt hat. Um Ihre Inhalte zu teilen, müssen Sie sie hochladen und uns (eine begrenzte Anzahl) von E-Mail-Adressen von Empfängern (“E-Mail-Übertragung”) zur Verfügung stellen oder einen Download-Link selbst verteilen (“Link-Übertragung”). Wenn Sie die Linkübertragung verwenden, werden Sie nicht über Downloads durch andere informiert. Ich am Ende herunterladen auf meinen Laptop und Hochladen über gedrosselt DSL auf den Server, die die ganze Nacht dauert… TLDR: Die Antwort? 7 Tage! Wenn das zu kurz ist, melden Sie sich bei unserem kostenpflichtigen Service WeTransfer Pro an und übernehmen Sie mehr Kontrolle über Ihre Transfers. Wir nehmen Ihr Vertrauen und Ihr Recht auf Privatsphäre ernst und arbeiten kontinuierlich daran, Ihren digitalen Fußabdruck klein und unter Kontrolle zu halten. Um Sie jedoch in Ihren Flow zu versetzen und unseren Service zu verbessern und zu sichern, müssen wir einige personenbezogene Daten verarbeiten. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte über dpo@wetransfer.com an unseren Datenschutzbeauftragten. Wir versprechen den Absendern eine gewisse Verfügbarkeit, wenn sie unseren Service nutzen, und wir müssen unser Versprechen halten und die Übertragungen nach diesem Zeitraum löschen. Neben dem Versprechen brauchen wir auch den Serverraum für neue Uploads. Ich habe es verwendet, um Zeit zu sparen, wenn Sie Dateien auf meinen Computer herunterladen und dann auf einen Server hochladen müssen.

WeTransfer File Sharing bietet die Möglichkeit, Inhalte bis zu einer maximalen Gesamtkapazität zu teilen. Hochgeladene Inhalte werden für einen begrenzten Zeitraum auf den Servern von WeTransfer gespeichert, danach läuft die Möglichkeit zum Herunterladen ab.