Whatsapp downloaden voor blackberry

Folgen Sie dem Bright-Kanal auf YouTube für weitere Gadget-Videos Alle iPhones mit dem alten Apple iOS 8-System werden ab dem 1. Februar 2020 nicht mehr unterstützt. Das gleiche gilt für Telefone mit Android 2.3.7 oder älter. Haben Sie Whatsapp ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihren Geist verlässt! Folgende Telefone werden ab dem 1. Februar 2020 nicht mehr unterstützt: Darüber hinaus verfallen die Apps auf nicht unterstützten Geräten nach und nach. Features, die heute funktionieren, können plötzlich zusammenbrechen. WhatsApp berücksichtigt nicht mehr, dass diese alten Telefone auch weiterhin funktionieren müssen. WhatsApp kann auch nach Ablauf der Frist auf den betroffenen Telefonen verwendet werden. Die App bleibt einfach auf Ihrem Gerät und startet wie gewohnt – obwohl sie in Zukunft keine Updates mehr erhalten wird. WhatsApp unterstützt seit Samstag nicht mehr eine Reihe älterer Telefone.

Die App funktioniert nicht sofort nicht mehr, aber einige Funktionen können zusammenbrechen. Auf den alten Telefonen kann WhatsApp nicht mehr neu installiert werden. Vielleicht wussten Sie schon von WhatsApp Web – der Version, die Sie in Ihrem Internetbrowser verwenden konnten. WhatsApp für Mac ist genau das gleiche, aber Sie müssen keinen Browser öffnen, um ihn zu verwenden. WhatsApp für Mac ist auch sehr ähnlich wie die mobile Version der App, so dass, wenn Sie eine tägliche Nutzung sind, wird es sicherlich nicht lange dauern, um den Dreh seiner Funktionen zu bekommen. Diese Version bietet alles, was Sie erwarten würden zu sehen (nur auf einem größeren Bildschirm), und bietet die Möglichkeit, zu chatten, senden und empfangen Fotos, Dokumente und Notizen, erstellen und verwalten Gruppen, ändern Sie Ihr Profilbild, etc. Es klingt alles ziemlich toll, aber es gibt einige Einschränkungen für die App. Beispielsweise können Sie Ihren Standort nicht freigeben, und Es können Sie auch keine neuen Kontakte hinzufügen.

Ja, obwohl WhatsApp für Mac eine Option ist, die das Leben hin und wieder ein wenig einfacher macht, ist es nicht etwas, das Ihr mobiles Gerät bald ersetzen wird. Um die Mac-Version der App zu verwenden, müssen Sie zuerst den QR-Code mit Ihrem mobilen Gerät scannen, genau wie mit WhatsApp Web. Wenn Sie Fragen zu diesem Verfahren haben, klicken Sie hier für ein komplettes Tutorial. Nach dem Scannen des Codes wird das WhatsApp-Konto, das Sie auf Ihrem Telefon registriert haben, mit dem neuen auf Ihrem Mac verknüpft, und Sie können mit dem Chat beginnen! Die Optionen in der Desktop-Version sind wunderschön angeordnet (erinnert an WhatsApp für Android). Die Wahrheit ist, dass es nicht viel Mühe von Ihrem Teil braucht, um etwas zu finden, was Sie brauchen und ist einfach ein Vergnügen, in einem viel schnelleren Tempo dank der Tastatur zu chatten. Wenn Sie eine Webcam und/oder ein Mikrofon haben, haben Sie auch die Möglichkeit, Fotos/Videos/Audioclips zu senden. Eine weitere tolle Sache über die Verwendung der PC-Version ist, dass Internet-Verbindungen sind in der Regel schneller als die auf mobilen, daher Datenübertragungen sind viel schneller und geradlinig. Alles in allem funktioniert WhatsApp für Mac gut, aber es hängt ganz von Ihrem Telefon ab. Sie können direkt von Ihrem Mac aus chatten, aber Ihr mobiles Gerät muss jederzeit verbunden sein.

Mit dieser Einschränkung im Hinterkopf, setzt es es hinter seine Rivalen wie LINE und Telegram, von denen jeder ihre eigenen unabhängigen Desktop-Versionen haben. Ältere Geräte wie das iPhone 3G und 3GS funktionieren auch nicht – werden aber schon lange nicht mehr unterstützt. Benutzer, die diese Software-Updates noch ausführen, sollten so schnell wie möglich aktualisieren, wenn sie WhatsApp verwenden möchten, aber nicht alle Telefone dürfen diese neuen Updates installieren. Immer wissen, was los ist? Laden Sie die kostenlose RTL Nieuws App herunter und bleiben Sie auf dem Laufenden. Sie werden geschraubt, sobald Sie WhatsApp löschen und neu installieren müssen. Nach Ablauf der Frist ist es nicht mehr möglich, sich bei der App anzumelden, auch wenn Sie dies bereits getan haben. Dies kann nur auf Geräten mit einem neueren Software-Update erfolgen.